Mareike Kerouche

Ei, Ei, Ei - Österlicher Hingucker

Bilder
Jens Gerken (2.v.l. hinten) freut sich über das bunte Osterei, das ihm das Team des Vördewerkes Selsingen überbrachte.  Foto: ls

Jens Gerken (2.v.l. hinten) freut sich über das bunte Osterei, das ihm das Team des Vördewerkes Selsingen überbrachte. Foto: ls

Selsingen (ls). Im Rahmen der 800-Jahr-Feierlichkeiten wird Selsingen zu Ostern besonders geschmückt: mit mannshohen Ostereiern.
Und jedes ist ein Unikat, weil es besonders gestaltet ist. Ein echter Hingucker ist das große Ei vor der Geschäftsstelle der Sparkasse Rotenburg Osterholz. Denn das wurde von den Teilnehmern der Kunstwerkstatt des Vördewerkes Selsingen gestaltet.
Eine Woche lang haben 24 Teilnehmer mit Farben und Pinseln hantiert und ihrer Kreativität freien Lauf gelassen. Doch was malt man nun auf ein solch großes Ei? „Wir haben gemeinsam lange überlegt“, verrät Heidi Mittermaier. Sie ist die Leiterin der Kunstwerkstatt. Und dann gab es die zündende Idee: Die vier Jahreszeiten sollten dargestellt werden. Und so kann man jetzt, wenn man um das vor der Sparkasse stehende Ei geht, durch die Jahreszeiten wandern. „Wir sind stolz, haben was Besonderes geschaffen.“ Das meint auch der Leiter Jens Gerken. „Das hat super geklappt. Wir haben mit der Lebenshilfe schon mehrere Projekte zusammen realisiert.“ Es ist ein richtig gutes Zusammenspiel zwischen Sparkasse und dem Vördewerk der Lebenshilfe.
Stellvertretend für alle Künstler des Vördewerkes standen Heike Schulz, Bernd Reincke, Heiko Albers und Stefan Däter mit dem Vördewerk Zweigstellenleiter Axel Wendt und der Kunstwerkstattleiterin Heidi Mittermaier stolz neben dem bunten großen Osterei und überreichten es an den Sparkassen-Geschäftsstellenleiter Jens Gerken.


Weitere Nachrichten Bremervörder Anzeiger
Die Kinderkrippe, die Heilpädagogische Kindertagesstätte und die Helga-Leinung-Schule laden zum Adventsfest ein. Foto: eb

Adventszeit - Lebenshilfe stimmt auf das Fest ein

13.11.2019
Bremervörde (eb). Wer freut sich schon auf die Festtage? Auf den Geruch von Lebkuchen und Zimt, auf das Leuchten von Lichter- und Kerzenschein, auf den Duft von Tannengrün und Kiefernzapfen?
Handicaps sind hier ausdrücklich erwünscht. Zwei Mal im Jahr veranstaltet die FRSV eine ganz besondere Tanzveranstaltung. Foto: eb

Ein unvergesslicher Abend - FRSV veranstaltete Musik und Tanz für alle

13.11.2019
Bremervörde (eb). Ausgelassenes Getümmel herrschte auf der Tanzfläche in der Großraumdiskothek „Tatöff“ in Bevern. Zahlreiche Hits tönten aus den Boxen. Besucher hüpften, klatschten und tanzten zu den Beats und Scheinwerfer warfen farbige Lichter an die Wände. All…

Weihnachten kommt - Winterliche Stimmung in Lunestedt

13.11.2019
Lunestedt (eb). Weihnachten rückt immer näher. Passend zur winterlichen Vorweihnachtsstimmung findet traditionell am Samstag, 30. November, vor dem ersten Adventswochenende der Lunestedter Weihnachtsmarkt statt.Der Weihnachtsmarkt wird um…
Dr. Hannes Grobe, Geologe beim Alfred-Wegener-Institut in Bremerhaven.
  Foto: Bachmann-Museum

Eine geologische Reise - Vortrag von Dr. Hannes Grobe

13.11.2019
Bremervörde (eb). Am Sonntag, 24. November, ist um 14 Uhr der Geologe Dr. Hannes Grobe vom Alfred-Wegner-Institut in Bremerhaven im Bachmann-Museum Bremervörde, Amtsallee 8, zu Gast. In seinem Vortrag „Bremervörde und umzu - geologisch betrachtet“ nimmt er die…

Weihnachtswünsche - WIR erfüllt Kinderwünsche

13.11.2019
Gnarrenburg (mb). Die Weihnachtszeit. Kaum eine andere Zeit besticht so sehr durch ihren Anblick, ihren Duft in der Luft und durch die empfundenen Emotionen. Doch kein Gefühl ist so intensiv verglichen mit dem Lächeln eines Kindes, das…

UNTERNEHMEN DER REGION