Tina Garms

Buntes Ferienspaßprogramm Stadt Bremervörde mit vielen spannenden Aktionen im Sommer

Bilder

Bremervörde (eb). Der Countdown läuft – fast zeitgleich mit dem Ferienbeginn startet wieder der Bremervörder Ferienspaß für Schulkinder. „Eine Vielzahl an spannenden Aktionen ist während der 3-wöchigen Ferienspaßaktion von Montag, 8. Juli, bis Freitag, 26. Juli, geplant.
„In diesem Zeitraum erwartet die Ferienkinder montags bis freitags ein buntes Programm.“, so die Natur- und Erlebnispark GmbH, die das Ferienspaßprogramm für die Stadt Bremervörde organisiert. Das Programm hat für jeden Geschmack und verschiedene Altersklassen etwas zu bieten. Förstertage, Sport- und Spaßaktionen, erlebnisreiche Ausflugsfahrten, sowie Mal- und Bastelangebote sorgen für viel Abwechslung in den ersten Ferientagen. Aufgrund der großen Nachfrage werden an manchen Tagen wieder mehrere Aktionen an einem Tag stattfinden.
Auch einige Vereine haben dafür gesorgt, dass die Kids sich nicht langweilen und haben tolle Aktionen im Angebot. Finanzielle Spritzen gibt es wieder vom Förderverein Natur- und Erlebnispark Bremervörde e.V. und vom Verein Kinderschutzbund Bremervörde.
Gleich am ersten Ferienspaßtag, am Montag, 8. Juli, geht’s wieder mit dem Bus an den See nach Otterndorf. 3 Stunden lang dürfen die Kids vor Ort bis zur Erschöpfung sämtliche Attraktionen, wie Wasserski, WaterBall und Stand up Paddeln, ausprobieren.
Bei der NABU-Umweltpyramide heißt es: Keschern, Indianer, Wölfe und Bienenretter. Kreativangebote der Familie Füllgraf, der Künstlerin Heike Lauterbach sowie der Künstlerin Elli Brockmann stehen ebenfalls auf dem Programm. In der JUBS wird wieder gekocht. In der ersten Ferienspaßwoche werden vegane und vegetarische Speisen mit einer Ernährungsfachwirtin für Bio zubereitet. Die Stadtbücherei erwartet lesehungrige Bücherwürmer. In der Natur wird es spannend und wissenswert an Förstertagen, sportlich wird es mit dem Ruderverein. Der Kinderschutzbund hat einen Kinonachmittag, einen Reitnachmittag und einen Ausflug mit dem Bus in den LandPark Lauenbrück organisiert. Gefrühstückt wird im Dunkeln und bei den GPS-Touren wird ein Schatz gesucht.
Wie seit ein paar Jahren erfolgreich durchgeführt, kann man sich nur noch online anmelden. Allerdings müssen die Aktionen vor dem Ferienspaßbeginn in der Tourist-Information während der Öffnungszeiten in bar oder per EC-cash oder per online Banking bezahlt werden.
Das Programm ist bereits unter www.parkdersinne-brv.de freigeschaltet. Wer keinen eigenen Internetzugang hat, kann in der Stadtbücherei die Aktionen am PC während der Öffnungszeiten buchen.
Für Fragen rund um den Ferienspaß ist das Natur- und Erlebnispark-Team telefonisch während der Öffnungszeiten (Montag bis Samstag von 10 bis 12 Uhr und Montag, Dienstag und Donnerstag von 14.30 bis 17 Uhr) in der Tourist-Information unter den Telefonnummern 04761/987142 und 04761/987150 oder per Mail unter nue@bremervoerde.de erreichbar.


Weitere Nachrichten Bremervörder Anzeiger
Der Vorsitzende der Bullenbargers, Hartmut Tiedemann (r.), freut sich über den großen Zuspruch zum White Dinner auf dem Bullenberg. Foto: uml

White Dinner in der Börde Bullenbargers laden ein

15.07.2019
Nindorf (uml). Bereits zum dritten Mal hatte der Verein „De Bullenbargers“ zum White Dinner auf dem idyllisch angelegten Gelände in der Südbörde eingeladen. Rund 35 Gäste sind dieser Einladung gefolgt, haben sich ganz stilsicher in Weiß...

Sommerfest des DRK Familienfeier voller Erfolg

15.07.2019
Lamstedt (sla). In einer Gemeinschaftsaktion des Deutschen Roten Kreuzes hatten der Ortsverein und die Kindertagesstätte zum zweiten Familien-Sommerfest in den Steingarten Westerberg eingeladen. Die Resonanz war nach Aussagen der...

Honigverkostung - Faszinierende Welt der Honigbiene

15.07.2019
Gnarrenburg (eb). Am Tag der deutschen Imkerei konnten die Besucher auf dem Lehrbienenstand in Dahldorf viel Wissenswertes über Bienen erfahren.Die Mitglieder des Gnarrenburger Imkervereins sowie einige Info-Tafeln standen zur Verfügung,...

Last Minute-Börse #findout für einen Ausbildungsplatz

15.07.2019
Landkreis (eb). Das Jugendberufszentrum des Landkreises präsentiert zum Ausbildungsstart 2019 mit den #findouts auf seiner Internetseite offene „Last Minute Ausbildungsstellen“ und Einstiegsqualifikationen. Angebot und Nachfrage werden...

BUND-Broschüre Druck der 7. Auflage

15.07.2019
Landkreis (eb). Das Interesse am Thema Wildbienen ist bundesweit weiterhin enorm groß. Der BUND Rotenburg ließ kürzlich die 7. Auflage seiner Broschüre “Gefährdete Wildbienen - Nisthilfen bauen und Lebensräume schaffen” drucken. Da die...

UNTERNEHMEN DER REGION