Mareike Kerouche

Blaualgengefahr - Betretungsverbot am Vörder See

Bremervörde (eb). Für den Vörder See gilt mit sofortiger Wirkung ein Betretungsverbot. Im Wasser haben sich Algen gebildet, worunter sich rasch Blaualgen entwickeln können. Auch die SeeLounge und die Wassertretanlage, die an die SkulpturenWiese grenzt, sind von diesem Verbot betroffen.

Bilder
Im Vörder See haben sich gefährliche Blaualgen gebildet. Die Natur- und Erlebnispark GmbH weist deswegen ausdrücklich darauf hin, das Gewässer nicht zu betreten, gerade bei Kindern können schlimme Symptome ausgelöst werden.Foto: Archiv

Im Vörder See haben sich gefährliche Blaualgen gebildet. Die Natur- und Erlebnispark GmbH weist deswegen ausdrücklich darauf hin, das Gewässer nicht zu betreten, gerade bei Kindern können schlimme Symptome ausgelöst werden.Foto: Archiv

Blaualgen, in der Fachsprache Cyanobakterien genannt, können giftige Stoffe bilden und diese ans Wasser abgeben. Obwohl der Vörder See nicht offiziell als Badegewässer freigegeben ist, weist die Natur- und Erlebnispark Bremervörde GmbH vorsorglich darauf hin, das Gewässer nicht zu betreten. Bei Kontakt mit Blaualgen sind häufig Rötungen der Haut die Folge. Weitere Folgen können Magen-Darm-Beschwerden und Reizungen der Atemwege, der Haut oder der Schleimhäute sein. Bei Kindern können die Symptome sogar schlimmer ausfallen.
Wer dringend eine Abkühlung sucht, kann sich in die erfrischenden Fluten im Familienbad Delphino stürzen. Einmal Eintritt zahlen, solange bleiben, wie man möchte.
 


Weitere Nachrichten Bremervörder Anzeiger
Galerie

Magie der Bewegung - New Life Taekwondo lädt zum Tag der offenen Tür

17.08.2019
Bremervörde (im). In Zeiten der Computerspiele, Smartphone und Co. kommt bei den Kindern und Jugendlichen die notwendige körperliche Bewegung und Pflege der sozialen Kontakte oft zu kurz. Da kommt die Kinder Sportschule New Life Taekwondo ins Spiel. Sie schreibt...
Seit Ende Juli produzieren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Lebenshilfe Bremervörde/Zeven jetzt direkt in den Hallen der Thomas Holding. Über die intensivierte Zusammenarbeit freuen sich hier Volker Wahlers, Geschäftsführung der Lebenshilfe, Pirka von der Wense, Gesellschafterin der Thomas Holding, Gruppenleiter Niels Matthias, Mitarbeiter Ingo Schult, Marlies Schröder,  Geschäftsführung der Lebenshilfe, Mitarbeiterin Bettina Winkler und Wilfried Zielken, Geschäftsführer der Thomas Consulting (v.l.).  Foto: ue

Wichtiger Schritt für die Teilhabe Montagegruppe der Lebenshilfe zieht zur Thomas Holding

15.08.2019
Bremervörde. Seit 25 Jahren gibt es die Kooperation zwischen der Lebenshilfe Bremervörde / Zeven und der Thomas Holding. Jetzt wurde sie durch den Umzug der Montagegruppe I der Lebenshilfe in die Halle des Konzerns in der Walkmühlenstraße noch weiter vertieft. ...
Rund 170 Starter werden beim dritten Meisterschaftslauf der NAVC erwartet. Foto: eb

Auf die Piste, fertig, los! - Motorcrossrennen des MC Elm am 25. August

15.08.2019
Elm (mk). Aufgemotzte Autos mit lauten Motoren gehen am Sonntag, 25. August, beim dritten Lauf der NAVC-Meisterschaft in Elm an den Start. Das Publikum darf sich wieder auf spektakuläre Rennen freuen.
Galerie
Strahlende Gesichter bei den Kickern der Freizeit- und Reha-Sportvereinigung (FRSV) der Lebenshilfe Bremervörde/Zeven.  Foto: eb

30. Behindertensportfest Sportler der Lebenshilfe in Bremerhaven erfolgreich

15.08.2019
Bremervörde (eb). Längst hat es sich einen festen Platz in den Kalendern der Sportler und ehrenamtlichen Helfer gesichert: Das Behindertensportfest im Nordsee-Stadion Bremerhaven. In diesem Jahr feierte es sein Jubiläum mit der 30. Auflage. Rund 800 Athleten mit...

IHK-Sprechtag Beratung für Existenzgründer

15.08.2019
Stade (IHK). Existenzgründer und Neu-Unternehmer haben am Mittwoch, 28. August, Gelegenheit, eine kostenfreie Erstberatung mit einem Sozialversicherungsexperten in Anspruch zu nehmen.

UNTERNEHMEN DER REGION