Autohaus Schröder GmbH

Zevener Str. 7
27404 Rhade
Deutschland

04285-651
04285-1660
info@ford-schroeder.de
www.ford-schroeder.de
Öffnungszeiten: Werkstatt: Mo. - Fr. 7.30 Uhr - 12 Uhr + 13 Uhr - 18 Uhr Verkauf: Mo. - Fr, 7.30 Uhr - 18 Uhr, Sa. 8 Uhr - 12 Uhr
Ulrich Evers

Angebote und viel Programm - Autohaus Schröder lädt zur großen Auto- und Motorradschau

Bilder
Die Vorbereitungen zur großen Auto- und Motorradschau laufen: Am 6. und 7. April öffnet das Autohaus Schröder seine Türen wieder für interessierte Besucherinnen und Besucher.  Foto: ue

Die Vorbereitungen zur großen Auto- und Motorradschau laufen: Am 6. und 7. April öffnet das Autohaus Schröder seine Türen wieder für interessierte Besucherinnen und Besucher. Foto: ue

Rhade (ue). Seit 1978 läutet das Autohaus Schröder den Frühling mit einem Aktionswochenende ein. In diesem Jahr findet die hauseigene Auto- und Motorradschau am 6. und 7. April, jeweils von 11 bis 17 Uhr statt. Dann können sich alle Auto- und Motorradenthusiasten nicht nur über die neuesten Ford- und Yamaha-Modelle informieren, sondern auch ein umfangreiches Rahmenprogramm genießen.
„Im Ford-Programm werden wir vor allem den neuen Ford Focus präsentieren“, verrät Geschäftsinhaber Thorsten Schröder. Im vergangenen Sommer brachte Ford die aktuelle Variante des attraktiven Focus auf den Markt. Wer ihn einmal genau unter die Lupe nehmen will, hat dazu am kommenden Wochenende ausreichend Gelegenheit. Natürlich werden an beiden Tagen aber auch andere aktuelle Automodelle gezeigt, so unter anderem Ford Fiesta Jahreswagen ab einem Preis von 11.900 Euro.
Für die Zweiradfreunde dürfte vor allem die Yamaha Tracer 900 GT ein interessanter Grund sein, in der Zevener Straße 7 vorbeizuschauen. „Wir präsentieren sie komplett mit Koffern, Tempomat und Griffheizung“, so Thorsten Schröder weiter. Aber auch die Yamaha-Modelle der MT-Serie, wie zum Beispiel MT 07 oder MT 10 können von den Besuchern genauer in Augenschein genommen werden. Und wer etwas Neues in Sachen Motorradbekleidung braucht, sollte das Aktionswochenende auf jeden Fall nutzen. Das Autohaus Schröder bietet 20 Prozent Rabatt auf Helme und Bekleidung.
Eine große Tombola und viele Angebote rund um das leibliche Wohl machen den Besuch im Autohaus Schröder zu einem echten Erlebnis für die ganze Familie. Damit die Erwachsenen sich in Ruhe umschauen und informieren können, gibt es für die kleineren Besucher ebenfalls ein attraktives Rahmenprogramm, unter anderem mit Hüpfburg oder Glitzer Tatoos (am Sonntag zwischen 14 und 17 Uhr). Im gleichen Zeitraum gibt es auch Popcorn gratis. Seit 55 Jahren steht das Familienunternehmen für umfassenden Kundenservice und Fachkompetenz. Was 1964 mit einer einfachen Tankstelle und einer Ford-Vertragswerkstatt begann, wuchs im Laufe der Jahrzehnte zu einem renommierten Autohaus. 1978 erfolgte mit der Einweihung der neuen Ausstellungshalle die erste richtige Erweiterung. Damals wurde auch der Entschluss neben Fahrzeugen der Marke Ford Yamaha-Motorräder mit ins Sortiment aufzunehmen in die Tat umgesetzt.
1990 bahnte sich der Generationenwechsel im Autohaus Schröder an. Nach seiner Bundeswehrzeit stieg Thorsten Schröder ins Geschäft seiner Eltern ein, machte 1996 seinen Meister und übernahm schließlich 2002 den elterlichen Betrieb. Während der gesamten Zeit erfuhr das Unternehmen ständig bauliche Erweiterungen, zuletzt im Jahr 2015, als die Nutzfahrzeughalle errichtet wurde. Hier können seitdem auch große Nutzfahrzeuge und Wohnmobile problemlos instandgesetzt werden.
„Jetzt hoffen wir für den 6. und 7. April natürlich auf gutes Wetter. Das gesamte Team freut sich vor allem auf viele interessierte Besucher“, sagt Thorsten Schröder abschließend.


Zevener Str. 7
27404 Rhade
Deutschland

04285-651
04285-1660
info@ford-schroeder.de
www.ford-schroeder.de
Öffnungszeiten: Werkstatt: Mo. - Fr. 7.30 Uhr - 12 Uhr + 13 Uhr - 18 Uhr Verkauf: Mo. - Fr, 7.30 Uhr - 18 Uhr, Sa. 8 Uhr - 12 Uhr
KFZ Meister
Auto-und Motorradschau
Suchbegriff(e):Schröder GmbH